Schematische Darstellung des Gravitationslinseneffekts ferner Starburstgalaxien

Diese schematische Darstellung zeigt, wie der Lichtweg einer fernen Galaxie im Schwerefeld einer näher gelegenen Vordergrundgalaxie verändert wird, die als Linse fungiert und so die ferne Galaxie heller, aber verzerrt aussehen lässt. Dabei entstehen charakteristische ringförmige Strukturen, die man als Einsteinringe bezeichnet. Die Analyse der Verzerrungen hat ergeben, dass einige der fernen Starburstgalaxien bis zu 40 Billionen (40 Millionen Millionen) mal so hell sind, wie unsere Sonne. Hinzu kommt ein Verstärkungseffekt um einen Faktor von bis zu 22.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NRAO/NAOJ), L. Calçada (ESO), Y. Hezaveh et al.

Über das Bild

ID:eso1313b
Sprache:de-ch
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:13. März 2013 19:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1313
Größe:4000 x 2500 px

Über das Objekt

Typ:• Early Universe : Cosmology : Phenomenon : Lensing
• X - Illustrations

Bildformate

Großes JPEG
2,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
177,7 KB
1280x1024
274,5 KB
1600x1200
384,4 KB
1920x1200
454,3 KB
2048x1536
609,1 KB

Siehe auch