Das neue Planetarium und Ausstellungszentrum am ESO-Hauptsitz

Illustration des atemberaubenden Planetariums und Ausstellungszentrums, das am ESO-Hauptsitz in der Nähe von München gebaut werden soll. Das neue Gebäude, das von den Darmstädter Architekten Bernhardt+Partner entworfen wurde und dessen Bau von der Klaus Tschira Stiftung finanziert wird, wurde so entworfen, dass es die bestehenden Anlagen der ESO ergänzt. Von oben betrachtet stellt das Gebäude ein Doppelsternsystem kurz vor der Supernovaexplosion dar.

Bildnachweis:

Architekten Bernhardt + Partner (www.bp-da.de)

Über das Bild

ID:eso1349b
Sprache:de-ch
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:3. Dezember 2013 13:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1349
Größe:2048 x 1600 px

Über das Objekt

Name:ESO Supernova Planetarium & Visitor Centre
Typ:• Unspecified : Technology
• X - Illustrations

Bildformate

Großes JPEG
662,4 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
156,3 KB
1280x1024
259,6 KB
1600x1200
391,7 KB
1920x1200
502,9 KB
2048x1536
720,2 KB

 

Siehe auch