Animation der ALMA-Beobachtungen eines supermassereichen Schwarzen Lochs mit Gravitationslinseneffekt

Diese Animation zeigt Schwarze Loch PKS1830-211und den bei ihm auftretenden Gravitationslinseneffekt sowie das plötzliche Aufflackern, das mit ALMA beobachtet wurde, als Material am Grund des Jets in der Nähe des Schwarzen Lochs selbst eintritt. Orange kennzeichnet den Jet in Radiowellen; grün, blau und rot sind die (wechselnden) Aufnahmen mit ALMA und die weißen Blitze repräsentieren Gammastrahlen.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)/I. Martí-Vidal/MERLIN (University of Manchester, Jodrell Bank Observatory, STFC)

Über das Video

ID:eso1344c
Sprache:de-ch
Veröffentlichungsdatum:16. Oktober 2013 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1344
Dauer:30s

Über das Objekt

Typ:• X - Illustrations

HD


Groß

Großes QT
599,9 KB

Mittel

Video-Podcast
550,9 KB

Klein

Kleines Flash
787,4 KB
Kleines QT
179,8 KB

For Broadcasters

Sendefähiges SD
154,2 MB

Siehe auch