ESOcast 65: Der chilenische Himmel in Ultra High Definition

Im Frühjahr 2014 ist ein Team von ESO-Fotobotschaftern zu einer bahnbrechenden Expedition zu den drei Observatorien der ESO in Chile aufgebrochen. Ihre Mission war es, ein breites Spektrum an Bildern und Zeitrafferaufnahmen des beeindruckenden chilenischen Nachthimmels und der Landschaft in Ultra High Definition-Qualität aufzunehmen. Schließen Sie sich dem Abenteuer in der trockenen Atacamawüste an, in dem unsere Helden uns das Universum so nah wie niemals zuvor holen.

Weitere ESOcast-Folgen sind ebenfalls verfügbar.

Finden Sie heraus, wie Untertitel für ESOcast in verschiedenen Sprachen angesehen und zur Verfügung gestellt werden können, oder übersetzen Sie dieses Video auf dotSUB.

Herkunftsnachweis:

ESO

Visual design and editing: Martin Kornmesser and Luis Calçada.
Editing: Herbert Zodet.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Ryan Laird and Herbert Zodet.
Narration: Sara Mendes da Costa.
Music: Johan B. Monell (www.johanmonell.com).
Footage and photos: ESO, Y. Beletsky (LCO), Christoph Malin (christophmalin.com), Babak Tafreshi (twanight.org) and Luis Calçada.
Directed by: Herbert Zodet.
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

 

 ESOcast HD (High Definition - 1280 x 720)
 ESOcast SD (Standard Definition - 640 x 480)

 ESOcast HD (High Definition) in iTunes
 ESOcast SD (Standard Definition) in iTunes

Über das Video

ID:esocast65a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:30. Mai 2014 18:00:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann14043
Dauer:11m 45s

Über das Objekt

Typ:• X - ESOcast

HD


Groß

Großes QT
180,7 MB

Mittel

Video-Podcast
133,7 MB

Klein

Kleines Flash
71,9 MB
Kleines QT
45,0 MB

For Broadcasters


Skript

Skript
1,0 MB

Untertitel

English
4,8 KB
Czech
4,9 KB
Italian
4,9 KB
Russian
7,6 KB
Greek
7,7 KB
Bulgarian
7,4 KB
Portuguese
4,9 KB
Polish
5,1 KB
German
5,3 KB

Siehe auch