Wählen Sie Ihre Sprache:

Fotografen bei der ESO-UHD-Expedition 2014

Loading player...

In dieser Video-Zusammenstellung sind die Arbeiten der Fotografen am Tag gezeigt, wobei das ESO-Ultra HD-Expeditions–Team jede der drei einzigartigen Beobachtungsstätten der ESO besucht hat.

Zunächst hat das Team das Paranal-Observatorium der ESO im Norden Chiles besucht. Hier ist das Aushängeschild der ESO für europäische bodengebundene Astronomie, das Very Large Telescope (VLT), angesiedelt. Anschließend brachen sie zu ALMA auf, dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array, einer riesigen, neuen Anlage 5000 Meter über dem Meeresspiegel auf dem Chajnantor-Plateau, die das kalte Universum untersucht. Zum Abschluss führte der Weg nach La Silla, dem ersten Observatorium der ESO, der Heimat des 3,6-Meter-Teleskops der ESO und des 3,58-Meter-New Technology Telescope.

Das Material steht speziell für die Broadcasting-Verwendung ohne Kommentare oder Musik zur Verfügung.

Die ESO-Ultra HD-Expedition wurde von den folgenden Technologiepartnern unterstützt: CanonKids of All AgesNovoflex,AngelbirdSharpVixeneMotimoPeliMagic Multi MediaLRTimelapseIntecro und Granite Bay Software. Informationen über die Technologiepartner der Expedition sind hier verfügbar.

Herkunftsnachweis:

ESO

Bookmark and Share

Über das Video

ID:uhd_comp_photo_2014
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:9. Mai 2014 16:00:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann14035
Dauer:04m 20s

Über das Objekt

Typ:• X - Compilations

Groß

Großes QT
67,1 MB

Mittel

Video-Podcast
50,7 MB

Klein

Kleines Flash
26,0 MB
Kleines QT
16,6 MB

Siehe auch