ALMA-Antennenschüsseln von oben

Diese Luftaufnahme zeigt die ALMA-Antennenschüsseln auf dem Chajnantor-Plateau. Die größeren der Antennen haben einen Durchmesser von 12 Metern. Hinzu kommt das ALMA Compact Array (ACA), das aus 12 Antennenschüsseln mit einem Durchmesser von 7 Metern besteht. Weitere Luftaufnahmen aus dem „Wings for Science“-Projekt mit den Observatorien der ESO werden in den nächsten Monaten auf den ESO-Webseiten veröffentlicht.

Bildnachweis:

Clem & Adri Bacri-Normier (wingsforscience.com)/ESO

Über das Bild

ID:ann13021a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:7. März 2013 11:30
Dazugehörige Mitteilungen:ann13021
Größe:5227 x 3570 px

Über das Objekt

Name:Atacama Large Millimeter/submillimeter Array
Typ:• Unspecified : Technology : Observatory

Bildformate

Großes JPEG
3,1 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
243,6 KB
1280x1024
379,4 KB
1600x1200
530,5 KB
1920x1200
637,7 KB
2048x1536
802,1 KB

 

Siehe auch