Die letzten beiden europäischen ALMA-Antennen

Dieses Bild zeigt die letzten beiden Antennen für das Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) kurz vor der Annahme und Übergabe der 66. Antenne im September 2013. Die Schüssel mit 12 Metern Durchmesser wurde vom europäischen AEM-Konsortium hergestellt.

Die letzte Antenne ist rechts und die vorletzte – Nummer 24 – links zu sehen. Dieses Bild wurde von einem Hexacopter (siehe ann13064 und ann13067 für weitere Bilder und Videos) mit einer Kamera aufgenommen, die gerade einmal 200 Gramm wiegt.

Bildnachweis:

EFE/Ariel Marinkovic

Über das Bild

ID:eso1342c
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:1. Oktober 2013 15:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1342
Größe:3134 x 2053 px

Über das Objekt

Name:Atacama Large Millimeter/submillimeter Array
Typ:• Unspecified : Technology : Observatory
• X - ALMA

Bildformate

JPEG grande
1,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
352,3 KB
1280x1024
586,7 KB
1600x1200
838,2 KB
1920x1200
1000,8 KB
2048x1536
1,3 MB

 

Siehe auch