Das heiße und energiereiche Universum

Das Material wurde unter der Creative Commons Attribution-NoDerivatives 4.0 International License veröffentlicht.

Die Planetariumsdokumentation "Das heiße und energetische Universum" präsentiert — mit Hilfe von beeindruckenden Animationen und echten Bildern — die Errungenschaften der modernen Astronomie, die modernsten Teleskope am Boden und im All, die Grundlagen der elektromagnetischen Strahlung und die natürlichen Phänomene, welche mit der Hochenergie-Astrophysik verknüpft sind.

Die Hochenergie-Astrophysik spielt eine Schlüsselrolle im Verständnis des Universums. Diese Strahlungen enthüllen die Prozesse im heißen und stürmischen Universum.

Die Hochenergie-Astrophysik studiert das heiße Gas in Galaxienhaufen, den massereichsten Objekten im Universum. Sie untersucht auch das heiße Gas, welches sich rund um die Supermassereichen Schwarzen Löcher im Zentrum von Galaxien ansammelt.

Schließlich liefert die hochenergetische Strahlung auch wichtige Informationen über unsere Galaxie, Neutronensterne, Supernovaüberreste und Sterne wie unsere Sonne, welche jede Menge hochenergetische Strahlung aussenden. Europa spielt in der Hochenergie-Astrophysik eine führende Rolle.

XMM-Newton und Integral sind führend in der Erforschung des Universums im Bereich der Röntgen- und Gammastrahlung. ESA's ATHENA-Mission wird 2028 starten und das empfindlichste je gebaute Röntgenteleskop beinhalten.

Die Produzent der Dokumentation ist die “Integrated Activities in the High-Energy Astrophysics Domain” (AHEAD).

AHEAD ist ein durch die Europäische Kommission im Rhamen von Horizon 2020 (Access to large scale facilities) gefördertes Projekt. Es wird von IAPS/INAF in Rom geleitet und beinhaltet die meisten Universitäten und Forschungseinrichtungen in Europa, welche im Bereich der Hochenergie-Astrophysik forschen. Das Projekt hat das Ziel die Anstrengungen all dieser Institute zu bündeln und den Zugang zu den über ganz Europa verteilten Infrastrukturen zu erleichtern.

 

AHEAD and EU Logos

 

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte T. Matsopoulos

Bildnachweis:

Integrated Activities in the High-Energy Astrophysics Domain (AHEAD)/T. Matsopoulos

Film Director: Theofanis Matsopoulos
Script/Scientific Advisors: Dr. Tracey L. Dickens, Marco Faccini, Dr. Ioannis Georgantopoulos, Nicolas Matsopoulos MSc, Dr.George Mountrichas, Dr. Lorenzo Natalucci, Prof. Paul O'Brien, Dr. Luigi Piro
Music: Purple Planet (www.purple-planet.com), zero-project (www.zero-project.gr), Stellardrone (stellardrone.bandcamp.com)
Planetarium Production: Theofanis Matsopoulos
Narration: Gregory Patrikareas
Produced by: Integrated Activities in the High-Energy Astrophysics Domain (AHEAD)
This Project is funded by the European Union (HORIZON 2020: The EU Framework Programme for Research and Innovation)
Special Thanks:
European Space Agency (ESA), National Aeronautics and Space Administration (NASA), European Southern Observatory (ESO), NASA Scientific Visualization Studio, Hubble Space Telescope (ESA-Hubble), Italian Space Agency (ASI), Thales Alenia Space Italia, Jet Propulsion Laboratory (JPL), National Institute for Astrophysics (INAF), University of Leicester, National Observatory of Athens (NOA).

Japanese version

  • Translation: Tadashi Mori (MiC PARIS)
  • Production: Altair LLC
  • Narration: Ryuji Tanaka
  • Recording: Urban Life Studio Inc.
  • Cooperation: Tajima Hideki Office Ltd.

German version

  • Narrator: Przemislaw Zuk
  • Translator: Sebastian Thiele
  • Recording: Gerd Thiele

Spanish version

  • Narration: Trevol Audiovisual
  • Translator: Athena Community Office
  • Recording: Trevol Audiovisual

Telugu version

  • Narration: Sri Sathya Sai Space Theatre

Korean version

  • SNRmedia

Italian version:

  • Translator: Livia Giacomini

Über das Video

ID:ahead-xray
Sprache:de-ch
Veröffentlichungsdatum:11. Juli 2016 12:55
Dauer:29 m 38 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Typ:Milky Way
Unspecified : Technology : Observatory : Telescope

Fulldome


Fulldome Preview


Skript

English
177,4 KB
Japanese
203,2 KB
German
214,4 KB
Telugu
60,5 KB
Korean
546,8 KB
Italian
316,2 KB

Broadcast Audio


Siehe auch