Paulina Drożak, Gewinnerin einer Reise zum Paranal beim EUCYS 2015

Als Mitglied des EIROforums, einer Gruppe von acht wichtigen europäischen, zwischenstaatlichen Forschungsorganisationen, hat die ESO einen Sonderpreis für das beste Projekt aus dem Bereich Astronomie und Weltraumforschung gestiftet. Paulina Drożak aus Polen war mit ihrem Projekt über den Zusammenhang zwischen Temperaturanomalien auf der Erde und der Sonnenaktivität die Gewinnerin dieser Kategorie.

Bildnachweis:

European Union

Über das Bild

ID:ann15072b
Sprache:de-be
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:25. September 2015 16:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann15072
Größe:1500 x 1000 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : People

Bildformate

Großes JPEG
543,0 KB

 

Siehe auch