ann15039-de — Mitteilung

Die ESO auf der Expo Milano 2015

Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hatte vom chilenischen Pavillon eine Videokonferenz mit dem Paranal-Observatorium

8. Juni 2015

Mehr als 140 Länder und viele Organisationen nehmen an der Expo Milano 2015 teil. Die Weltausstellung findet vom 1. Mai bis zum 31. Oktober im italienischen Mailand statt. Auch die ESO ist bei dieser Veranstaltung dabei; es wird erwartet, dass über 20 Millionen Besucher die 1.1 Millionen Quadratmeter große Ausstellungsfläche besuchen werden.

Während der gesamten Expo Milano werden Besucher des chilenischen Pavillons mit Ultra HD-Videos der ESO begrüßt, die den wunderbaren Nachthimmel Chiles und atemberaubende Szenerien inklusive der Umgebungen der Observatorien ALMA, La Silla und Paranal zeigen.

Am 6. Juni 2015 besuchte Michelle Bachelet, die chilenische Präsidentin, den chilenischen Pavillon auf der Expo Milano und hielt eine Videokonferenz mit Fernando Comerón, dem ESO-Repräsentanten in Chile, dem Director of the Energy, Science and Technology & Innovation Division des chilenischen Außenministeriums, Botschafter Gabriel Rodríguez und der chilenischen Astronomin Teresa Ruiz ab, die von der Beobachtungsplattform des Paranal Observatoriums sprachen.

Während des Gesprächs hoben die Präsidentin Bachelet und die Astronmen am Observatorium die Bedeutung des chilenischen Himmels als Fenster zum Universum und die Bedeutung von Anlagen wie dem Paranal zur Entwicklung von topaktueller Astronomie im Land hervor.

Präsidentin Bachelet bekräftigte ihren Wunsch, den Paranal im Oktober 2015 gemeinsam mit dem italienischen Premierminister besuchen zu können.

"Wir sind hocherfreut über diese Neuigkeiten. Wir hoffen, Präsidentin Bachelet als Ausdruck der Zusammenarbeit, die seit über 50 Jahren zwischen unserer Organisation und Chile besteht, begrüßen zu dürfen. Dies hat großartige Ergebnisse gebracht und hat eine große Zukunft vor sich", sagte Fernando Comerón nach der Videokonferenz.

Für diejenigen, die planen die Expo Milano zu besuchen, gibt es weitere Möglichkeiten mehr über die ESO und Chile zu erfahren. Im chilenischen Pavillon wird zwischen dem 5-11. Oktober 2015 die “Semana de la Astronomía” (Astronomiewoche) mit Gästen und Aktivitäten stattfinden, die von der ESO und anderen Observatorien und Universitäten aus Chile unterstützt wird.

Links

Kontaktinformationen

Valentina Rodríguez
ESO
Santiago, Chile
Tel: +56 2 24633258
E-Mail: eson-chile@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann15039

Bilder

Screenshot der  Videokonferenz von Chiles Präsidentin Michelle Bachelet mit dem Paranal-Observatorium auf der Expo Milano
Screenshot der Videokonferenz von Chiles Präsidentin Michelle Bachelet mit dem Paranal-Observatorium auf der Expo Milano
Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat vom chilenischen Pavillon eine Videokonferenz mit dem Paranal-Observatorium
Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat vom chilenischen Pavillon eine Videokonferenz mit dem Paranal-Observatorium

Videos

Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat vom chilenischen Pavillon eine Videokonferenz mit dem Paranal-Observatorium
Chiles Präsidentin Michelle Bachelet hat vom chilenischen Pavillon eine Videokonferenz mit dem Paranal-Observatorium