Didier Queloz und Michel Mayor auf La Silla

Die weltberühmten Schweizer Astronomen Didier Queloz und Michel Mayor vom Genfer Observatorium stehen hier vor dem 3,6-Meter-Teleskop der ESO am La Silla Observatorium in Chile. Das Teleskop beherbergt HARPS, den weltweit führenden Exoplanetenjäger. Für ihre bahnbrechenden Arbeiten an Exoplaneten wurden sie mit dem BBVA Foundation Frontiers of Knowledge Award in Basic Sciences 2011 ausgezeichnet.

Herkunftsnachweis:

L. Weinstein/Ciel et Espace Photos

Über das Bild

ID:ann12010a
Sprache:de
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:3. Februar 2012 12:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann19049, ann12010
Größe:2408 x 1753 px

Über das Objekt

Name:ESO 3.6-metre telescope, La Silla, Meeting
Typ:Unspecified : Technology : Observatory : Telescope
Unspecified : People : Scientist

Bildformate

Großes JPEG
974,8 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
231,8 KB
1280x1024
365,0 KB
1600x1200
504,7 KB
1920x1200
606,4 KB
2048x1536
774,3 KB

 

Siehe auch