Röntgenaufnahme der Umgebung eines versteckten Neutronensterns in der Kleinen Magellanschen Wolke

Dieses Archivbild vom  Chandra-Röntgenobservatorium der NASA zeigt, wie ein schwer fassbares fehlendes Objekt in einem komplexen Gewirr von gasförmigen Filamenten in einer unserer nächsten Nachbargalaxien, der Kleinen Magellanschen Wolke, gefunden wurde.

Der Supernova-Überrest 1E 0102.2-7219 zeigt sich dramatisch, aber in Kombination mit MUSE-Daten erweist sich der blaue Punkt knapp unter der Mitte als isolierter Neutronenstern mit einem schwachen Magnetfeld, der erste außerhalb der Milchstraße.

Herkunftsnachweis:

ESO/NASA

Über das Bild

ID:eso1810d
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:5. April 2018 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1810
Größe:900 x 906 px

Über das Objekt

Name:1E 0102.2-7219
Typ:Local Universe : Star : Evolutionary Stage : Neutron Star
Constellation:Tucana

Bildformate

Großes JPEG
104,5 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
115,8 KB
1280x1024
163,8 KB
1600x1200
226,8 KB
1920x1200
276,0 KB
2048x1536
328,5 KB

Koordinaten

Position (RA):1 4 2.06
Position (Dec):-72° 1' 53.92"
Field of view:1.18 x 1.19 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.3° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Röntgenstrahlung
2.0-7.0 keV
0.398 nmChandra X-ray Observatory
ACIS
Röntgenstrahlung
1.2-2.0 keV
0.826 nmChandra X-ray Observatory
ACIS
Röntgenstrahlung
0.5-1.2 keV
1.75 nmChandra X-ray Observatory
ACIS

 

Siehe auch