Aufnahme von ESO 325-G004

Ein Bild der nahen Galaxie ESO 325-G004, erstellt mit Daten, die vom NASA/ESA Hubble Space Telescope und dem MUSE-Instrument am VLT gesammelt wurden. MUSE hat die Geschwindigkeit von Sternen in ESO 325-G004 vermessen, um die Geschwindigkeitsdispersionskarte zu erzeugen, die über dem Bild von Hubble liegt. Die Kenntnis der Geschwindigkeiten der Sterne erlaubt es Astronomen, die Masse von ESO 325-G004 abzuleiten. Das Inset zeigt den Einsteinring, der aus der Verzerrung des Lichtes einer weiter entfernten Quelle durch die Zwischenlinse ESO 325-004 resultiert, die nach Subtraktion des Vordergrundlinsenlichtes sichtbar wird.

Herkunftsnachweis:

ESO, ESA/Hubble, NASA

Über das Bild

ID:eso1819a
Sprache:de
Typ:Zusammenstellung
Veröffentlichungsdatum:21. Juni 2018 20:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1819
Größe:2564 x 1737 px

Über das Objekt

Name:ESO 325-G004
Typ:Early Universe : Galaxy

Bildformate

Großes JPEG
1,1 MB

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
B
475 nmHubble Space Telescope
ACS
Optisch
R
625 nmHubble Space Telescope
ACS
Optisch
I
814 nmHubble Space Telescope
ACS
OptischVery Large Telescope
MUSE

 

Siehe auch