ALMA und MUSE entdecken einen galaktischen Springbrunnen

Überlagerung von Bildern des Galaxienhaufens Abell 2597, das den springbrunnenartigen Gasstrom zeigt, der durch das supermassereiche Schwarze Loch in der zentralen Galaxie angetrieben wird. Die gelbe Farbe entspricht den ALMA-Daten und zeigt kaltes Gas an. Die rote Farbe repräsentiert Daten des MUSE-Instruments am Very Large Telescope der ESO, das das heiße Wasserstoffgas in derselben Region zeigt. Die blau-violette Farbe bezeichnet das ausgedehnte heiße, ionisierte Gas, wie es vom Röntgenobservatorium Chandra aufgenommen wurde.

Die gelb markierten ALMA-Daten zeigen einfallendes Material und die rot dargestellten MUSE-Daten zeigen Material, das in einem riesigen Ausstrom durch das Schwarze Loch ausgeworfen wurde.

Herkunftsnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO), Tremblay et al.; NRAO/AUI/NSF, B. Saxton; NASA/Chandra; ESO/VLT

Über das Bild

ID:eso1836a
Sprache:de
Typ:Zusammenstellung
Veröffentlichungsdatum:6. November 2018 16:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1836
Größe:1513 x 1517 px

Über das Objekt

Name:Abell 2597
Typ:Local Universe : Galaxy : Grouping : Cluster
Entfernung:z=0.085 (Rotverschiebung)
Constellation:Aquarius

Bildformate

Großes JPEG
246,2 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
125,5 KB
1280x1024
172,3 KB
1600x1200
221,5 KB
1920x1200
255,2 KB
2048x1536
313,0 KB

Koordinaten

Position (RA):23 25 19.78
Position (Dec):-12° 7' 27.24"
Field of view:0.69 x 0.69 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.1° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Röntgenstrahlung
0.2-10 keV
3.1 nmChandra X-ray Observatory
ACIS
Millimeter
CO(2-1)
1.407166 mmAtacama Large Millimeter/submillimeter Array
Band 6
Optisch
H-alpha
656 nmVery Large Telescope
MUSE

 

Siehe auch