VLT erstellt Karte des Gases in der Minispirale NGC 7252

Dieses ungewöhnliche Bild zeigt die Nachwirkungen einer Kollision zweier Galaxien, die vor etwa einer Milliarde Jahren geschah. Das Ergebnis? Eine einzige, ziemlich merkwürdig aussehende Galaxie namens NGC 7252, die eigenartiger Weise den Spitznamen die „Atomkraft für den Frienden Galaxie“ (englisch: Atoms for Peace) erhielt.

Im Herzen dieses Überrests einer Verschmelzung liegt eine faszinierende „Minispirale“ – eine rotierende Scheibe aus glühendem Gas, das vor neu entstehenden Sternen nur so strotzt. Mit dem VIsible Multi-Object Spectrograph (VIMOS) am Very Large Telescope der ESO konnten Astronomen die Bewegung des Gases in dieser Scheibe messen und so ihre Rotationsrichtung bestimmen. Rote Gebiete bedeuten Gas, das von uns wegströmt, und blaue Gebiete solches, das auf uns zukommt. Zusammengenommen zeigen die Farben, wie der Kern dieser Galaxie rotiert und heben zusätzlich zwei Strömungen heißen Gases im Nordwesten und Südosten der Zentralregion hervor. Frühere Studien ließen vermuten, dass der Kern entgegen der restlichen Galaxie rotierte. Doch wenn wir die Bewegung der Sterne im Umfeld der Galaxie mit der des von jungen Sternen ionisierten Gases in der Minispirale vergleichen, erkennen wir jetzt, dass beide tatsächlich in derselben Richtung rotieren.

Die Erstellung einer so detaillierten Karte wurde erst durch die Integral Field Unit (IFU) von VIMOS möglich, die es den Astronomen erlaubt, das Gas in NGC 7252 mittels eines flächendeckenden Mosaiks zu betrachten. Ähnlich wie ein Fliegenauge zerlegt die IFU das Bild in viele einzelne Zellen und erzeugt für jede ein Spektrum. Die gesamte Information wird dann als 3D-Datenwürfel gespeichert. So kann man ausgedehnte Objekte mit nur einer einzigen Aufnahme untersuchen.

Herkunftsnachweis:

ESO/ESA/Hubble & NASA/J. Weaver et al.

Über das Bild

ID:potw1806b
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:5. Februar 2018 06:00
Größe:2461 x 1614 px

Über das Objekt

Name:NGC 7252
Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Interacting
Entfernung:200 Million Lichtjahre
Constellation:Aquarius

Bildformate

Großes JPEG
1,3 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
323,4 KB
1280x1024
552,9 KB
1600x1200
787,2 KB
1920x1200
918,4 KB
2048x1536
1,2 MB

Koordinaten

Position (RA):22 20 44.69
Position (Dec):-24° 40' 42.33"
Field of view:1.63 x 1.07 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.1° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
u
336 nmHubble Space Telescope
WFC3
OptischVery Large Telescope
VIMOS
Optisch
g
475 nmHubble Space Telescope
WFC3
Infrarot
J
1.1 μmHubble Space Telescope
WFC3
OptischVery Large Telescope
VIMOS

 

Siehe auch