Porträt einer Schönheit

Angeschmiegt an die Brust des Sternbilds Virgo (Jungfrau) liegt ein wahrhaft kosmisches Juwel – die Galaxie Messier 61. Die prächtige Spiralgalaxie ist so ausgerichtet, dass wir von der Erde aus genau von „oben“ darauf schauen und bietet uns so einen atemberaubenden Blick auf ihre Struktur. Gas und Staub ihrer verschlungenen Spiralarme sind mit Milliarden von Sternen durchsetzt. Diese Galaxie ist ein Meer aus überschäumender Aktivität mit einer hohen Sternentstehungsrate und sowohl einem massereichen Nuclear Star Cluster als auch einem supermassereichen Schwarzen Loch in seinem Zentrum.

Messier 61 ist eines der größten Mitglieder des Virgo-Galaxienhaufens, der aus über tausend Galaxien besteht und das Zentrum des Virgo-Superhaufens bildet, zu dem auch unsere Milchstraße gehört. Diese atemberaubende Schönheit wurde 1779 entdeckt und hat die Astronomen seither in ihren Bann geschlagen. Vor einem Hintergrund gespickt mit anderen Galaxien erstrahlt M61 in voller Pracht – selbst aus einer Entfernung von über 50 Millionen Lichtjahren.

Das Bild entstand im Rahmen des Cosmic-Gems-Programms der ESO, einer Initiative, die mithilfe von ESO-Teleskopen Bilder interessanter oder optisch attraktiver Objekte zu schulischen Zwecken und für Öffentlichkeit sammelt. Dabei wird Teleskopzeit genutzt, die nicht für wissenschaftliche Beobachtungen geeignet wäre. Da diese Bilder auch für zukünftige wissenschaftliche Zwecke wertvoll sein könnten, werden sie den Astronomen über das Wissenschaftsarchiv der ESO zugänglich gemacht.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:potw1901a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:7. Januar 2019 06:00
Größe:1457 x 1486 px

Über das Objekt

Name:Messier 61, NGC 4303
Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Spiral
Entfernung:50 Million Lichtjahre
Constellation:Virgo

Bildformate

Großes JPEG
717,8 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
294,4 KB
1280x1024
491,6 KB
1600x1200
616,6 KB
1920x1200
727,6 KB
2048x1536
945,7 KB

Koordinaten

Position (RA):12 21 57.51
Position (Dec):4° 28' 25.12"
Field of view:6.11 x 6.24 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
b
440 nmVery Large Telescope
FORS2
Optisch
v
557 nmVery Large Telescope
FORS2
Infrarot
R
655 nmVery Large Telescope
FORS2
Optisch
H-alpha
656 nmVery Large Telescope
FORS2

 

Siehe auch