Wellenformen und "Zwitschern"

Das von LIGO und Virgo gemessene Signal aus der Neutronenstern-Verschmelzung GW170817 wird hier mit den zuvor detektierten binären Schwarzes-Loch-Verschmelzungen verglichen. Alle Signale werden ab 30 Hertz angezeigt. GW170817 lauft in Echtzeit ab, begleitet von der Umwandlung in Ton am Ende. GW170817 war über 30 mal länger als jedes andere Gravitationswellensignal nachweisbar.

Herkunftsnachweis:

LIGO/University of Oregon/Ben Farr

Über das Video

ID:eso1733j
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:16. Oktober 2017 16:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1733
Dauer:56 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:GW170817

HD


Mittel

Video-Podcast
5,1 MB

For Broadcasters


Siehe auch