Über 3D-CANCER-SPEC

ATTRACT, ein von der Europäischen Union finanziertes Forschungs- und Innovationsprojekt im Rahmen von Horizon 2020, das von einem Konsortium von 9 Partnern einschließlich der ESO unterstützt wird, hat 170 bahnbrechende Ideen vorgestellt, die jeweils 100.000 € zur Entwicklung von Technologien erhalten werden, die das Potenzial haben, die Gesellschaft zu verändern. Das Projekt 3D-CANCER-SPEC wird astronomische Technologie gegen Krebs, eine der weltweit häufigsten Todesursachen, einsetzen. In diesem Projekt – koordiniert von Martin Roth von innoFSPEC am Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam – wird die Expertise zweier Partner gebündelt, die an der Entwicklung des innovativen Instruments MUSE am Very Large Telescope der ESO beteiligt sind.

Herkunftsnachweis:

ATTRACT

Über das Video

ID:eso1909c
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:23. Mai 2019 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1909
Dauer:01 m 04 s
Frame rate:25 fps

Über das Objekt


HD


Mittel

Video-Podcast
15,4 MB

For Broadcasters


Untertitel

Chinese
1010 Bytes
English
1,1 KB
French
1,2 KB
German
1,2 KB
Italian
1,2 KB
Macedonian
1,7 KB
Vietnamese
1,5 KB

Siehe auch