ESOcast 211 Light: ESO-Teleskop enttarnt den möglicherweise kleinsten bekannten Zwergplaneten im Sonnensystem (4k UHD)

Astronomen haben mit dem SPHERE-Instrument am Very Large Telescope der ESO herausgefunden, dass der Asteroid Hygiea ein Zwergplanet sein könnte. Erfahren Sie mehr über dieses faszinierende Objekt im neuen ESOcast Light.

Das Video ist in 4k UHD verfügbar.

ESOcast Light ist eine Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Schönheiten des Universums in mundgerechten Häppchen zeigen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen die üblichen, längeren ESOcasts nicht, sondern ergänzen sie durch aktuelle astronomische Nachrichten und Bilder in ESO-Pressemitteilungen.

Herkunftsnachweis:

ESO

Directed by: Herbert Zodet.
Editing: Herbert Zodet.
Web and technical support: Gurvan Bazin and Raquel Yumi Shida.
Written by: Vanessa Emeka-Okafor and Bárbara Ferreira.
Music: tonelabs (www.tonelabs.com) – Expect The Unexpected.
Footage and photos: ESO, P. Sěveček/Charles University, P. Vernazza et al./MISTRAL algorithm (ONERA/CNRS), Space Engine (spaceengine.org) and C. Malin (christophmalin.com).
Scientific consultants: Paola Amico and Mariya Lyubenova.

Über das Video

ID:eso1918a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:28. Oktober 2019 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1918
Dauer:01 m 19 s
Frame rate:25 fps

Über das Objekt

Name:Hygiea
Typ:Solar System : Interplanetary Body : Dwarf planet

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
14,6 MB

For Broadcasters


Skript

English
86,7 KB

Untertitel

Arabic
1,3 KB
Chinese
851 Bytes
Croatian
1,1 KB
Czech
1,1 KB
English
1,1 KB
German
1,2 KB
Greek
1,8 KB
Indonesian
1,2 KB
Italian
1,2 KB
Portuguese
1,1 KB
Russian
1,8 KB
Turkish
1,2 KB
Vietnamese
1,4 KB

Siehe auch