ann18075-de-ch — Mitteilung

ESO-Kalender 2019 jetzt erhältlich

11. Oktober 2018

Eines unserer beliebtesten Produkte, der ESO-Kalender für 2019, kann ab sofort im ESO-Onlineshop vorbestellt oder im ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum erworben werden .

Die Titelseite des Kalenders zeigt eine künstlerische Darstellung des zukünftigen Extremely Large Telescope (ELT), dem dann größten Teleskop der Welt für das sichtbare Licht. Der Kalender ist voll von fantastischen Bildern des Kosmos und den Teleskopen der ESO in der eindrucksvollen Landschaft Chiles.

Der ESO-Kalender 2019 enthält einige wunderschöne Highlights: Für den Monat April wölbt sich das helle Band der Milchstraße über Antu, einem der vier Hauptteleskope des Very Large Telescope der ESO. Die eindrucksvolle Balkenspiralgalaxie NGC 1398 ist das für Juli ausgewählte Bild, während ein schöner Sonnenuntergang über dem Paranal, aufgenommen von Cerro Armazones (dem Standort des ELT) im August gezeigt wird. Im Dezember schließlich sind drei Teleskope am La-Silla-Observatorium der ESO in Chile zu sehen, die den Blick auf den faszinierenden Nachthimmel richten. Diese Langzeitaufnahme fängt die scheinbare Bewegung der Sterne ein, die kreisförmige Spuren über den chilenischen Himmel ziehen.

Der Kalender hat insgesamt 14 Seiten. Er kostet im ESOshop 10,00 €, die Auflage ist jedoch limitiert – warten Sie also nicht zu lange!

Links

  • Die einzelnen Seiten des ESO-Kalenders 2018 können hier abgerufen werden.

Kontaktinformationen

Calum Turner
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6670
E-Mail: pio@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann18075

Bilder

Titelblatt des ESO-Kalenders 2019
Titelblatt des ESO-Kalenders 2019