Hubble- und Chandra-Komposit von ESO 137-001

Dieses Bild kombiniert Beobachtungen des NASA/ESA Hubble Space Telescope mit Daten des Chandra Röntgen-Observatoriums. Neben den blau leuchtenden Streifen, die durch die Gasentleerung von der Galaxie ESO 137-001 ausgehen, ist ein gigantischer Gasstrom zu erkennen, der sich bis in den rechten unteren Rand der Aufnahme erstreckt und nur im Röntgenbereich zu sehen ist.

Bildnachweis:

NASA, ESA, CXC

Über das Bild

ID:eso1437e
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:10. November 2014 01:01
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1437
Größe:4910 x 4887 px

Über das Objekt

Name:ESO 137-001
Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Interacting
Entfernung:200 Million Lichtjahre
Constellation:Triangulum Australe

Bildformate

Großes JPEG
13,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
476,2 KB
1280x1024
772,6 KB
1600x1200
1,1 MB
1920x1200
1,4 MB
2048x1536
1,9 MB

Koordinaten

Position (RA):16 13 21.10
Position (Dec):-60° 45' 21.00"
Field of view:3.28 x 3.26 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 80.5° rechts zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
RöntgenstrahlungChandra X-ray Observatory
Optisch
B
475 nmHubble Space Telescope
ACS
Infrarot
I
814 nmHubble Space Telescope
ACS

 

Siehe auch