ESOcast 110 Light: Bestandteile von Leben um junge Sterne (4K UHD)

Bei der Beobachtung von sonnenähnlichen Sternen, die sich noch in sehr frühen Entwicklungsstadien befinden, fanden Forscher mit ALMA Spuren von Methylisocyanat – einem chemischen Bestandteil, der notwendig ist für die Entwicklung von Leben.

Es handelt sich um die erste Entdeckung dieses präbiotischen Moleküls um sonnenähnliche Protosterne, bei denen Bedingungen herrschen, mit jenen vergleichbar sind, als unser Sonnensystem entstand. Die Entdeckung könnte Astronomen deshalb helfen, zu verstehen, wie das Leben auf der Erde seinen Anfang nahm.

Dieses Video ist auch in 4K UHD verfügbar.

ESOcast Light besteht aus einer Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Wunder des Universums näherbringen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen nicht die normalen, längeren ESOcasts, ergänzen sie aber mit aktuellen Neuigkeiten aus der Astronomie und Bildern aus Pressemeldungen der ESO.

Bildnachweis:

ESO

Visual Design and Editing: Nico Bartmann
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida
Written by: Hannah Dalgleish, Lauren Fuge, Oana Sandu and Richard Hook
Music: tonelabs – The Red North
Footage and photos: ESO, P. Horálek, L. Calçada, Digitized Sky Survey 2, N. Risinger (skysurvey.org), S. Guisard, NASA, ESA
Directed by: Nico Bartmann and Richard Hook
Executive producer: Lars Lindberg Christensen

Über das Video

ID:eso1718a
Sprache:de-ch
Veröffentlichungsdatum:8. Juni 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1718
Dauer:01 m 19 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Typ:Milky Way : Nebula : Type : Star Formation

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
17,4 MB

For Broadcasters


Skript

English
161,8 KB

Untertitel

English
767 Bytes
German
844 Bytes
Hungarian
918 Bytes
Polish
876 Bytes

Siehe auch