ann18073-de-ch — Mitteilung

Irland ratifiziert die ESO-Mitgliedschaft

Irland wird sechzehntes Mitgliedsland der ESO

9. Oktober 2018

Irland hat die Ratifizierung seiner Mitgliedschaft abgeschlossen und ist der ESO als sechzehntes Mitgliedsland der Organisation beigetreten. Die ESO ist stolz darauf, Irland willkommen zu heißen und freut sich auf neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Astronomen und der Industrie des Landes.

Das formelle Ratifizierungsverfahren für die Mitgliedschaft Irlands in der ESO wurde abgeschlossen, als die Ratifikationsurkunde am 28. September beim französischen Außenministerium in Paris hinterlegt wurde. Die Beitrittsvereinbarung, die dazu führte, dass Irland der ESO beitrat, wurde am 26. September 2018 von John Halligan T.D., dem irischen Staatsminister für Ausbildung, Qualifikation, Innovation, Forschung und Entwicklung, und Xavier Barcons, dem Generaldirektor der ESO, unterzeichnet.

Die Ratifizierung der Mitgliedschaft Irlands in der ESO festigt die langjährige Position des Landes an der Spitze der astronomischen Gemeinschaft der Welt. Mit der ESO-Mitgliedschaft erhalten irische Astronomen Zugang zu den Weltklasse-Teleskopen und -Instrumenten der ESO, darunter das Very Large Telescope (VLT) auf dem Paranal und das Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA) auf Chajnantor in Chile. Irische Astronomen und Industrie können sich nun auch darauf freuen, zum Bau des hochmodernen Extremely Large Telescope (ELT) beizutragen.

Mit dem Beitritt zur ESO erweitert Irland seine ohnehin schon reiche astronomische Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht. Im 19. Jahrhundert beherbergte Irland mehrere Jahrzehnte lang das größte Teleskop der Welt, den Leviathan von Parsonstown - ein 1,8-Meter-Spiegelteleskop, auf dessen Gelände heute I-LOFAR steht, ein europaweites Niederfrequenz-Radioteleskop.

Am 17. September veranstaltete Irland den ESO Industry Information Day 2018 in Dublin, auf dem es seine Mitgliedschaft bekanntgab, sein Engagement für Forschung und Entwicklung unter Beweis stellte und sich auf eine fruchtbare Zukunft als Mitgliedsland des produktivsten astronomischen Observatoriums der Welt vorbereitete.

Kontaktinformationen

Calum Turner
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6670
E-Mail: pio@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann18073

Bilder

Irland ratifiziert die ESO-Mitgliedschaft und wird sechzehntes Mitgliedsland
Irland ratifiziert die ESO-Mitgliedschaft und wird sechzehntes Mitgliedsland