Dynamisches La Silla

Das La-Silla-Observatorium der ESO ist ein sehr dynamischer Ort. Nach Einbruch der Dunkelheit tummeln sich die Astronomen, wie die Spuren von Parklichtern zeigen. Die Teleskope erwachen zum Leben und scannen den Himmel auf der Suche nach ihren Zielen, während unsere Erde ihre Reise durch den Raum und um die Sonne fortsetzt - eine Bewegung, die wir aus den am Himmel sichtbaren Strichspuren ableiten können. Solche Spuren werden durch lange Belichtungszeiten erreicht. Während sich die Sterne über den Himmel zu bewegen scheinen, hinterlassen sie eine Lichtspur, ähnlich wie die Autolichter in diesem Bild.

Bildnachweis:

Zdeněk Bardon (bardon.cz)/ESO

Über das Bild

ID:ann18088a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:4. Dezember 2018 16:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann18088
Größe:6228 x 4010 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : Technology : Observatory : Facility

Bildformate

Großes JPEG
9,6 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
445,0 KB
1280x1024
737,7 KB
1600x1200
1,0 MB
1920x1200
1,2 MB
2048x1536
1,7 MB

 

Siehe auch