ann14066-de-be — Mitteilung

ESOcast 67: ESO-Mitarbeiter bei der Arbeit und in der Freizeit

11. September 2014

Bei der ESO geht es nicht nur um große Teleskope und Observatorien in der Atacamawüste. Die ESO-Mitarbeiter arbeiten jeden Tag hart dafür die ESO zur produktivsten erdbasierten astronomischen Organisation der Welt zu machen. Meistens arbeiten sie jedoch still im Hintergrund ohne von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.

Dieser neue ESOcast zeigt sechs Spezialisten aus verschiedenen Arbeitsgebieten, die bei der ESO in Deutschland und Chile arbeiten. Lernen Sie ihre Arbeit bei der ESO kennen, erfahren Sie aber auch welche interessanten Hobbies die Mitarbeiter in ihrer Freizeit verfolgen und wie diese Hobbies mit der Arbeit in Verbindung stehen können.

Weitere ESOcast-Folgen sind ebenfalls verfügbar.

Finden Sie heraus, wie Untertitel für die ESOcasts in verschiedenen Sprachen angesehen und zur Verfügung gestellt werden können, oder übersetzen Sie dieses Video auf dotSUB.

Weitere Informationen

ESOcast ist eine Videopodcastserie zu neuesten Nachrichten und Forschungsresultaten der ESO, der Europäischen Südsternwarte. Melden Sie sich jetzt zu unserer Podcastserie an, um die neuesten Nachrichten der ESO zu erhalten: ESOcast ist  über iTunes in HD und SD verfügbar und wird zusätzlich auf YouTubeVimeo und dotSUB und zum Download in unterschiedlichen Formaten inklusive des HD-Formats angeboten.

Links

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO, Public Information Officer
Garching bei München, Germany
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann14066

Bilder

Screenshot aus dem ESOcast 67
Screenshot aus dem ESOcast 67

Videos

ESOcast 67: ESO-Mitarbeiter bei der Arbeit und in der Freizeit
ESOcast 67: ESO-Mitarbeiter bei der Arbeit und in der Freizeit