ESOcast 180 Light: Ein Gespenst am Südhimmel (4k UHD)

Dieses plastische Porträt einer aktiven sternbildenden Region – NGC 2467, manchmal auch als Totenkopfnebel bezeichnet (nicht zu verwechseln mit NGC 246, der ebenso genannt wird) – ist ebenso gespenstisch wie schön. Dieses Bild aus Staub, Gas und hellen jungen Sternen, die durch die Schwerkraft scheinbar einen grinsenden Schädel formen, wurde mit dem FORS-Instrument am Very Large Telescope (VLT) der ESO aufgenommen. Während die Teleskope der ESO in der Regel für die Erhebung von wissenschaftlichen Daten verwendet werden, sind sie wegen ihrer immensen räumlichen Auflösung ideal, um auch Bilder aufzunehmen, die einfach nur schön sind.

Das Video ist in 4k UHD verfügbar.

ESOcast Light besteht aus einer Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Wunder des Universums näherbringen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen nicht die normalen, längeren ESOcasts, ergänzen sie aber mit aktuellen Neuigkeiten aus der Astronomie und mit Bildern aus Pressemeldungen der ESO.

Herkunftsnachweis:

ESO

Directed by: Nico Bartmann.
Editing: Nico Bartmann.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Sara Rigby and Calum Turner.
Music: Johan B. Monell (www.johanmonell.com).
Footage and photos: ESO, Digitized Sky Survey 2, N. Risinger (skysurvey.org).
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1834a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:24. Oktober 2018 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1834
Dauer:01 m 12 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:NGC 2467
Typ:Milky Way : Nebula : Appearance : Emission : H II Region
Milky Way : Nebula : Type : Star Formation

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
15,4 MB

For Broadcasters


Skript

English
91,4 KB

Untertitel

Arabic
1,1 KB
Chinese
768 Bytes
Czech
966 Bytes
English
899 Bytes
Indonesian
959 Bytes
Italian
1,3 KB
Korean
1,0 KB
Macedonian
1,4 KB
Polish
935 Bytes
Portuguese
939 Bytes
Vietnamese
1,2 KB

Siehe auch