ESOcast 94 Light: Himmlische Katze trifft kosmischen Hummer 4K UHD

Eine neue Aufnahme des VLT Survey Telescope der ESO gibt einen detailreichen Einblick in die Sternentstehungsregionen NGC 6334 und NGC 6357, die aufgrund ihrer markanten Formen oft auch als Katzenpfoten- bzw. Hummernebel bezeichnet werden.

Das Video ist in 4K UHD verfügbar.

Sie können die ESOcasts bei iTunes abonnieren, zukünftige Episoden auf YouTube sehen oder uns bei Vimeo folgen.

Viele weitere Folgen des ESOcast sind ebenfalls auf unserer Webseite verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie in vielen Sprachen Untertitel für den ESOcast einsehen und beitragen können, oder übersetzen Sie dieses Video auf DotSUB.

In dieser Podcast-Reihe stellen wir die Wunder des Universums in kurzen, knackigen Episoden vor und bringen dabei die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf ansprechende Weise auf den Punkt. Die neuen ESOcast Light-Folgen werden nicht die längeren ESOcasts ersetzen, sondern sie vielmehr vervollständigen und aktuelle Themen und Bilder aus den ESO-Pressemitteilungen aufgreifen.

Bildnachweis:

ESO.

Visual Design and Editing: Martin Kornmesser and Luis Calçada.
Editing: Herbert Zodet.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Thomas Barratt, Lauren Fuge, Oana Sandu & Richard Hook.
Music: STAN DART (www.stan-dart.com)
Footage and photos: ESO, N. Risinger (skysurvey.org) and Y. Beletsky (LCO).
Directed by: Herbert Zodet.
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1705a
Sprache:de-ch
Veröffentlichungsdatum:1. Februar 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1705
Dauer:01 m 10 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt


Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
15,5 MB

For Broadcasters


Skript

English
85,0 KB

Untertitel

English
964 Bytes
German
1022 Bytes
Polish
1,0 KB
Vietnamese
1,2 KB

Siehe auch