Die Juwelen im Schwert des Orion

Diese Aufsuchkarte zeigt die Position des Orionnebels (Messier 42) im Schwert des bekannten Sternbilds Orion. Sie zeigt die meisten Sterne, die bei guten Bedingungen mit bloßem Auge sichtbar sind. Der Orionnebel selbst ist im Bild durch einen roten Kreis gekennzeichnet. Diese eindrucksvolle Sternentstehungsregion ist mit dem bloßen Auge sichtbar und stellt mit Amateur-Teleskopen mittlerer Größe eine beeindruckende Sehenswürdigkeit dar.

Bildnachweis:

ESO, IAU and Sky & Telescope

Über das Bild

ID:eso1103b
Sprache:de-at
Typ:Aufsuchkarte
Veröffentlichungsdatum:19. Januar 2011 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1809, eso1723, eso1625, eso1103
Größe:3338 x 4302 px

Über das Objekt

Name:Constellation Chart, Messier 42, Orion
Typ:Milky Way : Sky Phenomenon : Night Sky : Constellation

Bildformate

Großes JPEG
903,6 KB

 

Siehe auch