Der Sekundärspiegel des ELT während des Transports

Der glühend heiße frisch gegossene M2-ZERODUR®-Spiegelrohling für das ELT wird im Mai 2017 an der Schmelzanlage von SCHOTT in Mainz auf einen LKW-Anhänger geladen. Im Anschluss wurde er mit Schrittgeschwindigkeit und Polizei- und Feuerwehreskorte durch Mainz gefahren und kam schließlich wohlbehalten in der SCHOTT-Austermperanlage an, wo er nun langsam auskühlen wird. Danach wird er per Schiff nach Frankreich transportiert, um dort geschliffen und poliert zu werden.

Bildnachweis:

SCHOTT/ESO

Über das Bild

ID:eso1715b
Sprache:de-at
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:22. Mai 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1715
Größe:6720 x 4480 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : Technology

Bildformate

Großes JPEG
4,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
246,4 KB
1280x1024
366,5 KB
1600x1200
496,3 KB
1920x1200
584,4 KB
2048x1536
730,8 KB

 

Siehe auch