Bei der Öffnung der Gussform des Sekundärspiegels für das ELT

Öffnen der Gussform des Sekundärspiegels für das ELT mit der nach wie vor sehr heiße ZERODUR®-Glaskeramik während des Austemperns. Der Spiegelrohling wurde im Mai 2017 von der Schmelzanlage von SCHOTT zur 4-Meter-Austemperungsanlage von SCHOTT in Mainz transferiert. Der Guss dieses Spiegels ist ein wichtiger Meilenstein für den Bau des größten Teleskops der welt für das sichtbare ud nahinfrarote Licht, einer der größten Leistungen der ESO.

Bildnachweis:

SCHOTT/ESO

Über das Bild

ID:eso1715k
Sprache:de-at
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:22. Mai 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1715
Größe:5760 x 3840 px

Über das Objekt

Typ:Unspecified : Technology

Bildformate

Großes JPEG
3,6 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
279,2 KB
1280x1024
418,0 KB
1600x1200
572,9 KB
1920x1200
682,4 KB
2048x1536
852,7 KB

 

Siehe auch