Justage eines LEGO®-Hauptteleskops

Vorsichtige Anpassungen werden an einem der Hauptteleskope eines LEGO®-Modells des ESO Paranal-Observatoriums vorgenommen. Das Modell wurde von dem niederländischen Astronomen Frans Snik entworfen und von einem Team aus Studenten und Helfern jeden Alters zusammengesetzt. Jedes 8,2-Meter-Hauptteleskop auf der VLT-Plattform besteht aus genau 3104 Teilen. Die Teleskope rotieren, und alle Kuppelspalte und Lüftungsklappen öffnen und schließen sich.

Bildnachweis:

F. Snik/Leiden University/ESO

Über das Video

ID:ann17038k
Sprache:de-at
Veröffentlichungsdatum:29. Juni 2017 17:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann17038
Dauer:19 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Typ:Unspecified : Technology

HD


Mittel

Video-Podcast
5,2 MB

For Broadcasters


Siehe auch