Wählen Sie Ihre Sprache:

Ausschnitte aus der VLT-Aufnahme des Carinanebels

Diese Ausschnitte sind Teil eines großräumigen Panoramas des Carinanebels, einer Himmelsregion mit starker Sternentstehung am Südsternhimmel, und wurden mit der HAWK-I-Kamera am Very Large Telescope der ESO im Infrarotlicht aufgenommen. Diese Sternkinderstube enthält Dunkelnebel, in denen neue Sterne entstehen, Haufen aus jungen Sternen und zahlreiche ungewöhnliche Strukturen, die sich aus den gigantischen Gas- und Staubwolken gebildet haben.

Die Kachel in der Mitte zeigt den Sternhaufen Trumpler 14 und macht zusätzlich eine seltsame, goldene sichelförmige Wolke sichtbar. Die Kachel in der Mitte der untersten Reihe beinhaltet unten eine Dunkelwolke, der man den Namen die Raupe gegeben hat, und oben junge, vom Staub verdunkelte Sterne. Der kleine Sternhaufen, der im Ausschnitt unten rechts gelblich erscheint, wurde auf diesem Bild überhaupt erst entdeckt.

Bildnachweis:

ESO/T. Preibisch

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1208b
Sprache:de-be
Typ:Zusammenstellung
Veröffentlichungsdatum:8. Februar 2012 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1208
Größe:4554 x 4554 px

Über das Objekt

Name:Carina Nebula, NGC 3372
Typ:• Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
• X - Nebulae
Entfernung:7500 Lichtjahre

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
448,5 KB
1280x1024
675,9 KB
1600x1200
889,7 KB
1920x1200
985,9 KB
2048x1536
1,3 MB

Siehe auch