Wählen Sie Ihre Sprache:

Künstlerische Darstellung der gigantischen Materieflüsse des Quasars SDSS J1106+1939

Diese künstlerische Darstellung zeigt Materie, die aus der Umgebung des supermassereichen Schwarzen Lochs in dem Quasar SDSS J1106+1939 ausgestoßen wird. Dieses Objekt zeigt die stärksten jemals beobachteten Quasar-Materieflüsse, die mindestens fünfmal so stark sind wie bei allen anderen andere bisher bekannten Quasaren. Quasare sind die hell strahlende Zentren ferner Galaxien, für deren enorme Leuchtkraft gigantische Schwarze Löcher verantwortlich sind. Die meisten von ihnen stoßen große Mengen von Materie in ihre Muttergalaxien ab. Diese Materieflüsse spielen eine Schlüsselrolle in der Entwicklung von Galaxien. Vor der Entdeckung des Quasar-Materieflusses dieses Objekts waren sämtliche bekannten derartigen Materieflüsse schwächer als von der Theorie vorhergesagt. Der helle Quasar steht im Zentrum des Bildes und der Materiefluss erstreckt sich über etwa 1000 Lichtjahre in die umgebende Galaxie.

Bildnachweis:

ESO/L. Calçada

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1247a
Sprache:de-be
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:28. November 2012 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1247
Größe:3334 x 2223 px

Über das Objekt

Name:SDSS J1106+1939
Typ:• Early Universe : Galaxy : Activity : AGN : Quasar
• X - Illustrations
• X - Quasars & Black Holes
Entfernung:z=3.038 (Rotverschiebung)

Image Formats

Großes JPEG
1,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
342,2 KB
1280x1024
511,6 KB
1600x1200
694,0 KB
1920x1200
809,3 KB
2048x1536
990,1 KB

Siehe auch