Künstlerische Darstellung des sehr kalten Zwergsterns TRAPPIST-1 und seiner drei Planeten

Diese künstlerische Darstellung zeigt drei Planeten, die einen sehr kühlen Zwergstern nur 40 Lichtjahre von der Erde entfernt umkreisen und die mit dem TRAPPIST-Teleskop am La Silla-Observatorium der ESO entdeckt wurden. Diese fremden Welten haben Größen und Temperaturen, die denen der Venus und Erde gleichen und stellen die besten Ziele für die Suche nach Leben jenseits des Sonnensystems dar, die bisher gefunden wurden. Es handelt sich um die ersten Planeten, die je um einen solch winzigen und dunklen Stern entdeckt wurden.

In dieser Ansicht ist einer der inneren Planeten bei einem Transit entlang der Scheibe seines winzigen und dunklen Muttersterns zu beobachten.

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser/N. Risinger (skysurvey.org)

Über das Bild

ID:eso1615c
Sprache:de-be
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:2. Mai 2016 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1615
Dazugehörige Mitteilungen:ann16027
Größe:10000 x 7000 px

Über das Objekt

Name:2MASS J23062928-0502285
Typ:Milky Way : Planet
Entfernung:40 Lichtjahre

Bildformate

Großes JPEG
15,1 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
211,6 KB
1280x1024
377,1 KB
1600x1200
578,9 KB
1920x1200
708,4 KB
2048x1536
1001,4 KB

 

Siehe auch