ESOcast 201 Light: ATTRACT

ATTRACT, ein von der Europäischen Union finanziertes Forschungs- und Innovationsprojekt im Rahmen von Horizon 2020, das von einem Konsortium von 9 Partnern einschließlich der ESO unterstützt wird, hat 170 bahnbrechende Ideen vorgestellt, die jeweils 100.000 € zur Entwicklung von Technologien erhalten werden, die das Potenzial haben, die Gesellschaft zu verändern.

Zwei ESO-bezogene Projekte wurden ausgewählt. Eines - 3D-CANCER-SPEC - wird die astronomische Technologie gegen Krebs, eine der weltweit häufigsten Todesursachen, einsetzen.

Das Video ist in 4K UHD verfügbar.

Die ESOcast Light ist eine Reihe von kurzen Videos, die Ihnen die Wunder des Universums in mundgerechten Stücken zeigen. Die ESOcast Light-Episoden ersetzen nicht die üblichen, längeren ESOcasts, sondern ergänzen sie durch aktuelle astronomische Nachrichten und Bilder in ESO-Pressemitteilungen.

Bildnachweis:

ESO.
Directed by: Nico Bartmann.
Editing: Nico Bartmann.
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida.
Written by: Laura Hiscott and Lars Lindbergh Christensen.
Music: tonelabs - The Red North (www.tonelabs.com).
Footage and photos: ESO, innoFSPEC Potsdam, Moralejo et al. (2017), NASA, ESA, M. Kornmesser, J. Pérez, R. Bacon, M. Fumagalli, L. Calçada, B.Tafreshi (twanight.org).
Scientific consultant: Paola Amico.
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1909a
Sprache:de-be
Veröffentlichungsdatum:23. Mai 2019 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1909
Dauer:01 m 36 s
Frame rate:25 fps

Über das Objekt

Typ:Unspecified : Technology

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
21,2 MB

For Broadcasters


Skript

English
551,2 KB

Untertitel

Arabic
1,3 KB
Chinese
922 Bytes
Czech
1,1 KB
English
1,0 KB
French
1,2 KB
German
1,2 KB
Italian
1,3 KB
Vietnamese
1,3 KB

Siehe auch