ann15063-de — Mitteilung

ESO-Kalender 2016 ab sofort erhältlich

20. August 2015

Eines unserer beliebtesten Produkte, der ESO-Kalender für 2016, kann ab sofort im ESO-Onlineshop vorbestellt werden.

Die Titelseite des Kalenders zeigt ein spektakuläres Bild des Very Large Telescope (VLT) der ESO bei der Beobachtung einer Region um das supermasereiche Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße. Der Kalender selbst ist voll von Bildern des Kosmos sowie von Fotos der ESO-Teleskope in der trockenen Landschaft im Norden Chiles.

Zu den Highlights zählen der Komet Lovejoy, der für den Februar smaragdgrün über dem La Silla-Obeservatorium der ESO erstrahlt, und das bislang detaillierteste Bild des Medusa-Nebels, das im September dargestellt ist. Für den Juni wurde das bisher schärfste Bild von ALMA ausgewählt, das die protoplanetare Scheibe um den jungen Stern HL Tauri zeigt. Das Bild ist schärfer als es normalerweise vom NASA/ESA Hubble Space Telescope im Bereich des sichtbaren Lichts erhalten werden kann. In allen Monaten sind außerdem die Mondphasen markiert.

Der Kalender misst 42 x 42 Zentimeter und besteht aus 14 Seiten mit einer Rückseite aus Karton. Er kostet im ESOshop 9,99 €, die Auflage ist jedoch limitiert – warten Sie nicht zu lange!

Links

Die einzelnen Seiten des ESO-Kalenders 2016 können hier abgerufen werden.

Kontaktinformationen

Lars Lindberg Christensen
Leiter ESO ePOD
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6761
Mobil: +49 173 3872 621
E-Mail: lars@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann15063

Bilder

Titelblatt des ESO-Kalenders 2016
Titelblatt des ESO-Kalenders 2016