Die kometenartige Globule CG4 im Sternbild Puppis

Diese Aufsuchkarte des südlichen Sternbilds Puppis (das Achterdeck, Teil des mythologischen Schiffes Argo) zeigt die meisten der unter guten Beobachtungsbedingungen mit dem bloßen Auge sichtbaren Sterne. Die Position der seltsamen kometenartigen Globule CG4 ist markiert, das Objekt ist allerdings zu schwach um visuell beobachtet zu werden und hat sich dem Nachweis durch die Astronomen bis in das 20. Jahrhundert hinein entzogen.

Herkunftsnachweis:

ESO, IAU and Sky & Telescope

Über das Bild

ID:eso1503b
Sprache:de
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:28. Januar 2015 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1503
Größe:3338 x 4278 px

Über das Objekt

Name:CG4
Typ:Unspecified : Sky Phenomenon : Night Sky : Constellation

Bildformate

Großes JPEG
855,3 KB

Skalierbar


 

Siehe auch