Die Himmelsregion um das Sternentstehungsgebiet RCW 106 (beschriftet)

In diesem gewaltigen neuen Bild werden Wolken aus purpurrotem Gas von seltenen, massereichen Sternen erleuchtet, die vor nicht allzu langer Zeit gerade erst gezündet haben und noch tief in dicken Staubwolken verborgen sind. Diese sengend-heißen, sehr jungen Sterne sind nur flüchtige Darsteller auf der kosmischen Bühne und ihre Entstehung bleibt weiterhin voller Rätsel. Der gewaltige Nebel, in dem diese Riesen geboren wurden, ist hier zusammen mit seiner sternenreichen und faszinierenden Umgebung detailreich vom VLT Survey Telescope (VST) der ESO am Paranal-Observatorium in Chile aufgenommen worden.

In dieser Weitwinkelaufnahme sind auch viele andere interessante Objekte zu sehen: Zum Beispiel sind die Filamente rechts im Bild Überbleibsel der lange zurückliegenden Supernova SNR G332.4-00.4 (auch als RCW 103 bezeichnet), und die glimmenden roten Filamente im unteren linken Bereich (RCW 104) umgeben den ungewöhnlichen und sehr heißen Wolf-Rayet-Stern WR 75. Über die gesamte kosmische Landschaft hinweg sind Flecken aus dunklem Staub zu sehen, die alles im Hintergrund verschleiern.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1607c
Sprache:de
Typ:Zusammenstellung
Veröffentlichungsdatum:2. März 2016 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1607
Größe:30650 x 18517 px

Über das Objekt

Name:RCW 103, RCW 104, RCW 106, WR 75
Typ:Milky Way : Nebula : Type : Supernova Remnant
Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
Milky Way : Star : Type : Wolf-Rayet

Bildformate

Großes JPEG
89,4 MB

 

Siehe auch