SPHERE-Beobachtungen des Planeten HD 131399Ab

Diese zusammengesetzte Aufnahme zeigt den neu entdeckten Exoplaneten HD 131399Ab im Dreifachsternsystem HD 131399. Das Bild des Planeten wurden mit dem SPHERE-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile aufgenommen. Hierbei handelt es sich sowohl um den ersten mit SPHERE entdeckten Exoplaneten, als auch um einen der wenigen direkt abgebildeten Planeten. Mit einer Temperatur von etwa 580°C und einer geschätzten Masse von vier Jupitermassen ist er auch einer der kältesten und am wenigsten massereichen direkt abgebildeten Exoplaneten.

Dieses Bild wurde aus zwei einzelnen SPHERE-Bildern erstellt. Eines wurde aufgenommen, um die drei Sterne abzubilden und das andere, um den lichtschwachen Planeten zu entdecken. Der Planet erscheint in diesem Bild um einiges heller, als er im Vergleich zu den Sternen in Wirklichkeit wäre.

Herkunftsnachweis:

ESO/K. Wagner et al.

Über das Bild

ID:eso1624g
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:7. Juli 2016 20:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1624
Größe:3000 x 3000 px

Über das Objekt

Name:HD 131399Ab
Typ:Milky Way : Star : Circumstellar Material : Planetary System
Entfernung:300 Lichtjahre
Constellation:Centaurus

Bildformate

Großes JPEG
663,3 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
124,4 KB
1280x1024
180,1 KB
1600x1200
229,6 KB
1920x1200
245,8 KB
2048x1536
315,1 KB

Koordinaten

Position (RA):14 54 25.25
Position (Dec):-34° 8' 34.67"
Field of view:0.07 x 0.07 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Infrarot
K1
2.11 μmVery Large Telescope
SPHERE

 

Siehe auch