Die Sonne während der Totalitätsphase am La Silla-Observatorium

Am 2. Juli 2019 verlief eine totale Sonnenfinsternis über dem ESO-Observatorium La Silla in Chile. Dieses Bild zeigt die Sonne, die während der Totalität vollständig vom Mond bedeckt ist, sowie die Sonnenkorona oder die Atmosphäre der Sonne. Während die Totalität nur etwa zwei Minuten dauerte, erstreckte sich die Finsternis insgesamt über zwei Stunden und war über ein schmales Band von Chile und Argentinien sichtbar. Um dieses seltene Ereignis zu feiern, lud die ESO 1000 Personen, darunter Würdenträger, Schulkinder, Medien, Forscher und die breite Öffentlichkeit, ein, an die Sternwarte zu kommen, um die Sonnenfinsternis von diesem einzigartigen Ort aus zu beobachten.

Herkunftsnachweis:

ESO/P. Horalek

Über das Bild

ID:eso1912m
Sprache:de
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:3. Juli 2019 02:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1912
Größe:5182 x 3453 px

Über das Objekt

Name:Sun
Typ:Early Universe : Sky Phenomenon : Eclipse : Solar : Total

Bildformate

Großes JPEG
1,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
83,7 KB
1280x1024
131,3 KB
1600x1200
184,8 KB
1920x1200
218,1 KB
2048x1536
302,5 KB

 

Siehe auch