Gefallene Galaxis

Diese im Grunde einfache und unspektakuläre Ansicht von NGC 1404 – einer gigantischen elliptischen Galaxie etwa 62 Millionen Lichtjahre von uns entfernt im Sternbild Fornax (der chemische Ofen) – verschweigt das eigentlich grausame Schicksal der Galaxie.

NGC 1404 ist eine der Galaxien des riesigen Fornax-Galaxienhaufens – und fällt langsam auf das Zentrum des Haufens zu. Während sie sich langsam auf NGC 1399 zubewegt, der großen Galaxie im Zentrum des Haufens, werden die Reserven an heißem Gas mit Gewalt aus ihr herausgerissen und zu einem länglichen Schweif aus Gas hinter ihr gezogen. Obwohl man ihn auf diesem Bild nicht sieht, ist der Schweif deutlich auf Aufnahmen im Röntgenbereich zu erkennen; auf lange Sicht wird NGC 1404 den größten Teil seines heißen Gases verlieren und damit auch ihre Möglichkeit, neue Sterne hervorzubringen.

Das Very Large Telescope (VLT) der ESO hat diese Aufnahme von NGC 1404 mit dem FORS-Instrument gemacht. Der helle Vordergrundstern unten links ist HD 22862.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:potw1943a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:28. Oktober 2019 06:00
Größe:1604 x 1637 px

Über das Objekt

Name:HD 22862, NGC 1404
Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Elliptical
Entfernung:60 Million Lichtjahre
Constellation:Eridanus

Bildformate

Großes JPEG
537,8 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
140,3 KB
1280x1024
262,2 KB
1600x1200
458,5 KB
1920x1200
469,8 KB
2048x1536
640,6 KB

Koordinaten

Position (RA):3 38 51.87
Position (Dec):-35° 35' 33.09"
Field of view:6.74 x 6.87 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
B
Very Large Telescope
FORS2
Optisch
V
Very Large Telescope
FORS2
Optisch
R
Very Large Telescope
FORS2

 

Siehe auch