Zoom auf einen riesigen Gasklumpen im Weltraum

Diese Video-Zoom-Sequenz beginnt mit einer Übersichtsaufnahme des lichtschwachen Sternbilds Wassermann (lat. Aquarius) und endet langsam in einem der größten bekannten Einzelobjekte im Universum, dem Lyman-Alpha-Blob LAB-1. Beobachtungen mit dem VLT der ESO zeigen zum ersten Mal, dass der riesige Gasklumpen durch Galaxien entstanden sein muss, die in der Wolke eingebettet sind.

Herkunftsnachweis:

Credit: ESO/A. Fujii/Digitized Sky Survey 2/M. Hayes
Music: John Dyson (from the album Moonwind)

Über das Video

ID:eso1130a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:17. August 2011 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1632, eso1130
Dauer:56 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:LAB-1
Typ:Early Universe : Cosmology : Morphology : Large-Scale Structure

HD


Groß

Großes QT
11,3 MB

Mittel

Video-Podcast
8,4 MB

Klein

Kleines Flash
4,2 MB
Kleines QT
2,8 MB

For Broadcasters


Siehe auch