Jupiter-Aufnahme mit dem VISIR-Instrument am VLT

Als Vorbereitung für die bevorstehende Ankunft der Juno-Raumsonde der NASA im Juli 2016, haben Astronomen mit dem VISIR-Instrument am Very Large Telescope der ESO beeindruckende neue infrarote Aufnahmen von Jupiter machen können. Die Bilder sind Teil einer Kampagne, um hochauflösende Karten vom Riesenplaneten zu erstellen. Diese Beobachtungen helfen den Astronomen, den Gasriesen vor Junos Annäherung besser zu verstehen.

Dieses Video wurde aus vielen kurzen VISIR-Belichtungen bei einer Wellenlänge von 5 Mikrometern erstellt. Das Teleskop wurde zwischen den Aufnahmen leicht bewegt, außerdem sind die sich ändernden Turbulenzen der Erdatmosphäre sichtbar.

Herkunftsnachweis:

ESO/L. Fletcher

Über das Video

ID:eso1623a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:27. Juni 2016 01:01
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1623
Dauer:14 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:Jupiter
Typ:Solar System : Planet

HD


Mittel

Video-Podcast
3,8 MB

For Broadcasters


Siehe auch