Zeremonie zur Vertragsunterzeichnung mit SCHOTT für die Rohlinge des ELT-Hauptspiegels

Am 30. Mai 2017 haben ESO-Generaldirektor Tim de Zeeuw und hochrangige Vertreter der Firmen SCHOTT und Safran Reosc, einer Tochterfirma von Safran Electronics & Defense, im Beisein beteiligter ESO-Mitarbeiter die Verträge für die Fertigung und das Polieren der ELT-Hauptspiegelsegmente unterschrieben.

Auf diesem Bild ist gezeigt, wie der erste Vertrag mit SCHOTT unterzeichnet wird. In der Bildmitte sieht man ESO-Generaldirektor Tim de Zeeuw, links Thomas Westerhoff, den Direktor des strategischen Marketings für Zerodur bei SCHOTT, und rechts Christoph Fark, den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden für Advanced Optics bei SCHOTT.

Bildnachweis:

ESO/M. Zamani

Über das Bild

ID:eso1717b
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:30. Mai 2017 16:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1717
Größe:4864 x 3504 px

Über das Objekt

Name:ESO Director General, Extremely Large Telescope
Typ:Unspecified : Technology

Bildformate

Großes JPEG
3,8 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
263,8 KB
1280x1024
396,9 KB
1600x1200
544,3 KB
1920x1200
646,5 KB
2048x1536
843,8 KB

 

Siehe auch