Das rosige Glühen einer kosmischen Möwe

Farbenfroh und zart schillernd bildet Sharpless 2-296 die „Flügel“ eines Himmelsbereichs, der als Möwennebel bekannt ist – benannt nach seiner Ähnlichkeit mit einer Möwe im Flug. Dieser himmlische Vogel enthält eine faszinierende Mischung aus interessanten astronomischen Objekten. Leuchtende Wolken tauchen inmitten dunkler Staubbahnen und heller Sterne auf. Der Möwennebel – bestehend aus Staub, Wasserstoff, Helium und Spuren von schwereren Elementen - ist die heiße und energiereiche Geburtsstätte neuer Sterne.

Bildnachweis:

ESO/VPHAS+ team/N.J. Wright (Keele University)

Über das Bild

ID:eso1913a
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:7. August 2019 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1913
Größe:20264 x 13488 px

Über das Objekt

Name:Seagull Nebula
Typ:Local Universe : Nebula : Appearance : Emission : H II Region
Entfernung:3500 Lichtjahre
Constellation:Monoceros

Bildformate


Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
410,8 KB
1280x1024
673,9 KB
1600x1200
984,5 KB
1920x1200
1,2 MB
2048x1536
1,6 MB

Koordinaten

Position (RA):7 5 11.97
Position (Dec):-11° 6' 0.94"
Field of view:180.06 x 119.85 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 90.1° rechts zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
u
350 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM
Optisch
g
480 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM
Optisch
r
625 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM
Optisch
H-alpha
659 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM

 

Siehe auch