Psychedelische Himmelserscheinungen

Dieses abgedreht und bewußtseinserweiternd wirkende Foto zeigt eine Beobachtungsnacht des nördlichen Himmelspols an der Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren. Hier ist der 0,6-Meter Cassegrain-Reflektor abgebildet, der 1996 eingebaut wurde.

Der helle gelbe Laserstrahl, der sich in dieser Langzeitbelichtung über dem Himmel aufzufächern scheint, ist der Wendelstein-Laserleitstern der ESO, der an diesem Ort im Allgäu getestet wurde. Es handelt sich dabei um eine kleinere Version des Laserleitsterns der auf dem Paranal in Chile am Very Large Telescope installiert worden ist.

Laserleitsterne werden verwendet, um einen hellen Fleck am Himmel zu erzeugen, der als künstlicher Referenzstern genutzt werden kann, welcher es den Astronomen erlaubt, zu messen, wie die wirklichen Sterne verschwimmen oder flimmern, so wie man es normalerweise vom Erdboden aus sieht. Die Messungen werden dann verwendet, um dieses Verschwimmen zu korrigieren und ermöglichen die Aufnahme schärferer Bilder in einem Prozess der Adaptive Optik genannt wird.

Links

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser

Über das Bild

ID:potw1435a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:1. September 2014 10:00
Größe:4928 x 3264 px

Über das Objekt

Name:Allgäu Public Observatory
Typ:Unspecified : Technology : Observatory : Facility

Bildformate

Großes JPEG
1,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
222,7 KB
1280x1024
316,4 KB
1600x1200
416,5 KB
1920x1200
469,0 KB
2048x1536
586,9 KB

 

Siehe auch