Ein Vogel, oder…?

Hier ist eine Strichspuraufnahme über dem La Silla-Observatorium der ESO gezeigt. Eine ganze Reihe einzelner Bilder wurden für diese eindrucksvolle Aufnahme kombiniert, so dass durch die Erdrotation lange Strichspuren um den Himmelssüdpol festgehalten werden können.

Im Vordergrund ist die silberne Kuppel des MPG/ESO 2.2-Meter-Teleskops zu sehen. Weiter in der zurück liegen als nächstes die weiße Kuppel des 1-Meter-Schmidt-Teleskops der ESO, das rechteckige Gebäude des New Technology Telescope und im Hintergrund die beiden Kuppeln des 3.6-Meter-Teleskops der ESO mit dem angrenzenden und mittlerweile stillgelegten Coudé Auxiliary Telescope.

Was aber sind die Streifen am Himmel? Ist das ein Vogel? Oder ein Flugzeug? Ja, es handelt sich tatsächlich um ein Flugzeug. Genauer gesagt sind drei horizontale Spuren von drei verschiedenen Flugzeugen zu sehen, die sich von links nach rechts über den Himmel bewegen. Sie bewegen sich nicht mit den Sternen mit, sind also deutlich näher… Tatsächlich befindet sich La Silla in der Nähe eines stark frequentierten Flugweges und die Streifen am Himmel gehören zu Flugzeugen, die von Calama nach Santiago unterwegs sind.

Das Foto wurde von ESO-Fotobotschafter Alexandre Santerne aufgenommen. Wenn er nicht gerade solch beeindruckende Fotos aufnimmt, reist Santerne für seine Forschung an extrasolaren Planeten um die Welt (unter anderem auch nach Chile).

Links

Bildnachweis:

ESO/A.Santerne

Über das Bild

ID:potw1452a
Sprache:de-ch
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:29. Dezember 2014 10:00
Größe:4368 x 2912 px

Über das Objekt

Name:La Silla, Star Trails
Typ:Unspecified : Sky Phenomenon : Night Sky : Trail : Star
Unspecified : Technology : Observatory

Bildformate

Großes JPEG
4,5 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
486,5 KB
1280x1024
770,2 KB
1600x1200
1,1 MB
1920x1200
1,3 MB
2048x1536
1,6 MB

 

Siehe auch