ann19007-de-at — Mitteilung

Gewinner des Catch-a-Star-Wettbewerbs 2018 bekanntgegeben

31. Januar 2019

Die Gewinner des Catch-a-Star-Wettbewerbs 2018 stehen fest! Die besten fünf Einreichungen erhalten je ein gerahmtes Bild der ESO-Teleskope in Chile wie z.B. die beeindruckenden Whirling Southern Star Trails über ALMA. Zusätzlich stellt die European Association for Astronomy Education den Gewinnern der ersten beiden Plätze sowie den Gewinnern der neuen Spezialkategorien die einmalige Möglichkeit zur Verfügung, an einer Videokonferenz mit einem professionellen Astronomen teilzunehmen.

Die Preise wurden wie folgt vergeben:

Erster Preis: “Detecting the exoplanet HD189733b” vom Carl-Fuhlrott-Gymnasium Wuppertal, Deutschland

Zweiter Preis: “Cosmic rays” der Specialised Language High School "N.Y. Vaptsarov", Shumen, Bulgarien

Dritter Preis: “Low Cost Astrobiology Studies” von Colegio Huerta de la Cruz, Cádiz, Spanien

Vierter Preis: “Calculations of the energy escaping from a black hole” vom Evangelischen Gymnasium, Lippstadt, Deutschland

Fünfter Preis: “The 13th constellation Ophiuchus” der Skrundas Secondary School, Lettland

Gewinner der Spezialkategorie (Schülerinnen und Schüler bis 15 Jahre): “Sidereus Nuncius, a way to start astronomy in early ages” von Colegio Huerta de la Cruz, Cádiz, Spanien

Die komplette Liste der Gewinner ist auf der Catch-a Star-Webseite abrufbar.

Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt waren dazu eingeladen, am europäischen Astronomie-Wettbewerb Catch a Star teilzunehmen. Hierzu mussten sie eine schriftliche Dokumentation über ein astronomisches Thema einreichen, das sie sich selbst aussuchen konnten – beispielsweise ein astronomisches Objekt, ein Phänomen, eine Beobachtung, ein wissenschaftliches Problem oder eine Theorie.

Catch a Star ist ein Wettbewerb, der von der European Association for Astronomy Education (EAAE) zusammen mit der ESO seit dem Jahr 2002 organisiert wird. Er soll die Kreativität und eigenständige Arbeit von Schülerinnen und Schülern fördern und ihre astronomischen Kenntnisse und Fähigkeiten stärken und erweitern.

Links

Kontaktinformationen

Calum Turner
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6670
Email: pio@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann19007

Bilder

Der Catch a Star-Wettbewerb
Der Catch a Star-Wettbewerb