ann19017-de-at — Mitteilung

Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm

14. März 2019

Die Europäische Südsternwarte (ESO) und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport der Tschechischen Republik (MEYS) haben eine Vereinbarung unterzeichnet, die ein On-the-job-Ausbildungsprogramm für tschechische Studenten und Praktikanten bei der ESO erleichtern soll.

Die Vereinbarung wurde von Pavel Doleček, stellvertretender Minister für Forschung und Hochschulwesen der Tschechischen Republik, und Xavier Barcons, Generaldirektor der ESO, im Rahmen einer Festveranstaltung unterzeichnet, die heute in der ESO-Zentrale in Garching stattfand. Ebenfalls anwesend waren: Kristina Larischová, Generalkonsulin der Tschechischen Republik in München; Jan Kreuter, Konsul für Politik und Wirtschaft; und die Delegierten des ESO-Rates der Tschechischen Republik, Jan Buriánek und Jan Palouš.

Das Programm wird von MEYS mit dem Hauptziel unterstützt, Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen, die den Bedürfnissen der tschechischen Industrie und Forschungseinrichtungen entspricht. Das Training wird von der ESO für Studenten von Universitäten in der Tschechischen Republik und junge Praktikanten in Natur- und Ingenieurwissenschaften angeboten.

Das Abkommen steht im Einklang mit den Werten von MEYS und zielt darauf ab, die internationale Zusammenarbeit der Tschechischen Republik bei Forschung und Entwicklung zu unterstützen und die Weiterentwicklung des wissenschaftlichen und technologischen Wissens in der Tschechischen Republik zu fördern.

Das Programm wird auch dazu beitragen, das Ziel der ESO, die internationale Zusammenarbeit in den Bereichen Astronomie und Astrophysik zu fördern, zu erreichen, und die wissenschaftliche und technologische Kompetenz von Wissenschaftlern, Ingenieuren, Technikern und Studenten der ESO fördern.

Die Tschechische Republik ist seit 2007 ein geschätzter Mitgliedstaat der ESO. Das Ausbildungsprogramm wird diese Zusammenarbeit stärken und die Arbeit von Wissenschaftlern und Ingenieuren sowohl innerhalb der ESO als auch in der Tschechischen Republik bei der Unterstützung der technologischen Weiterentwicklung in der Astronomie und Astrophysik fördern.

Kontaktinformationen

Calum Turner
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6670
Email: pio@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann19017

Bilder

Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm
Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm
Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm
Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm
Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm
Die ESO und die Tschechische Republik unterzeichnen Vereinbarung über ein Trainingsprogramm