Nahansichten des Sternhaufens NGC 3293

Dieser Panoramaschwenk zeigt eine Nahansicht einer farbenprächtigen Aufnahme vom Wide Field Imager am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskops am La Silla-Observatorium der ESO in Chile. In dieser Aufnahme drängen sich junge Sterne vor einem Hintergrund aus Wolken leuchtenden Gases und Schneisen von Staub. Dieser Sternhaufen, auch bekannt als NGC 3293, wäre vor ungefähr 10 Millionen Jahren selbst nur eine Wolke aus Gas und Staub gewesen, aber als die Sternentstehung einsetzte wurde daraus die helle Gruppe von Sternen, die man hier sieht. Sternhaufen wie dieser sind kosmische Laboratorien, die es Astronomen ermöglichen mehr darüber zu lernen wie sich Sterne entwickeln.

Bildnachweis:

ESO/G. Beccari. Music: movetwo

Über das Video

ID:eso1422b
Sprache:de-at
Veröffentlichungsdatum:23. Juli 2014 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1422
Dauer:50 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt


Ultra HD (info)


HD


Groß

Großes QT
13,8 MB

Mittel

Video-Podcast
10,7 MB

Klein

Kleines Flash
6,9 MB
Kleines QT
3,5 MB

For Broadcasters


Siehe auch